1337 Participants

15'000 CHF Prize Pool

Network & Security Sponsor
FAQ

Deutsche Version siehe unten

What are LAN parties?

LAN parties (Lan=Local Area Network) are events, where participants take their own computer and equipment to play video games together. Despite the fact that today you can simply play with players all over the world via internet, LAN parties are once again becoming increasingly more popular. Aside from gaming, people appreciate the event itself as well as meeting and exchanging with peers in real life. Furthermore there are tournaments in various games, where teams compete and can win prize money.

What do you play at LAN parties?

Generally, all games that are fun can be played. Naturally, currently popular games dominate bigger LAN parties, but often gamers like to test their skills in nostalgic games as well, which you can only play together via LAN network. The organizer usually prepares different voluntary tournaments and in the end everyone can play what they want.

This year’s SwitzerLAN features 7 main tournaments with prize money in the currently most popular Esports-Games. Additionally there will be a lot of other fun tournaments where you can win epic equipment.

Can console gamers go to the SwitzerLAN?

Instead of a computer you can also bring your console with a screen and play Playstation, Xbox or Nintendo. However all official tournaments will be PC-only.

What do I have to bring?

LAN parties are BYOC (“Bring Your Own Computer”). Every participant brings his own PC or laptop as well as the necessary equipment, such as keyboard, mouse and headset. By your seat you will find a LAN wire and a power strip with three Swiss sockets.

At the SwitzerLAN, all gamers have access to free showers and the sleeping hall, where you can make yourself comfortable with sleeping bag, air mattress, mat or whatever you like. Of course there will be a wide variety of food stands and a bar.

Basically you only need gaming setup, clothes, toiletries, and sleeping stuff.

Is there a minimum age for participating?

Yes. The minimum age is 14 years. Participants under 18 years old have to fill out the form of eligibility (which you can find in our terms and conditions), have it signed by their legal guardians and bring it to the event with them.

Was sind LAN-Partys?

LAN-Partys (LAN = Local Area Network, “lokales Netzwerk”, mit welchem die Computer miteinander kommunizieren) sind Veranstaltungen, an welchen die Teilnehmer ihre eigenen Computer mitnehmen um miteinander Computerspiele zu spielen. Obwohl man heutzutage dank dem Internet einfach mit Spielern auf der ganzen Welt von zuhause aus spielen kann, erfreuen sich LAN-Partys wieder grösserer Beliebtheit. Die Teilnehmer schätzen neben dem zocken vor allem den Event mit Gleichgesinnten und den Austausch mit diesen. Ausserdem gibt es für verschiedene Games Turniere, an welchen sich Teams messen können und um Preisgelder spielen.

Was zockt man an LAN-Partys?

Gespielt wird an LAN-Partys generell eigentlich alle Games, die Spass machen. Auch wenn an den grösseren Partys sicherlich aktuellere Spiele dominieren, werden auch oft gerne ältere Spiele gespielt, die man nur über ein LAN Netzwerk zusammenspielen kann. Oft organisiert der Veranstalter verschiedene Turniere, deren Teilnahme aber freiwillig ist. Schlussendlich kann jeder Teilnehmer das spielen, was er mag.

An der SwitzerLAN finden 7 Hauptturniere in den derzeit populärsten Esports Titeln („electronic Sports“) mit Preisgeldern statt. Dazu gibt es auch noch Funturniere in vielen anderen Spielen, bei welchen man Sachpreise gewinnen kann.

Können auch Konsolengamer an die SwitzerLAN?

An der SwitzerLAN kann man statt einem Computer auch eine Konsole mit einem Bildschirm mitnehmen und Playstation, Xbox oder auf einer Nintendo Konsole zocken. Offizielle Turniere gibt es aber lediglich für PC Games.

Was muss man alles mitnehmen an eine LAN?

LAN-Partys sind BYOC (”Bring Your Own Computer” – Bring deinen eigenen Computer) – Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen PC oder Laptop und das notwendige Zubehör wie Tastatur,Maus und Headset selber mit. Am Sitzplatz findet man vorverlegt ein LAN Kabel und eine Steckleiste mit drei Schweizer Stromanschlüssen.

An der SwitzerLAN haben alle Teilnehmer Zugang zu kostenlosen Duschen und der Schlafhalle. In der Schlafhalle kann man sich mit einem mitgebrachten Schlafsack und Mätteli oder Luftmatratze selbst einrichten. Natürlich gibt es vor Ort auch eine grosse Auswahl an Verpflegungsmöglichkeiten und eine Bar.

Neben dem Gaming Setup, Kleidern und Toilettenartikeln braucht man also nur Utensilien für den Schlafplatz.

Gibt es eine Altersbeschränkung?
Ja. Das Mindestalter für Teilnehmer des Events beträgt 14 Jahre. Teilnehmer unter 18 Jahren müssen das entsprechende Teilnahmeberechtigungsformular (zu finden in unseren AGB) ausdrucken und von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt sowie unterschrieben an den Event mitbringen.


16. August 2017 - 10:00
( Helder )